Online Booking
logo

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Vollenden Sie Ihren Aufenthalt im Aria Claros, indem Sie EphesusKusadasiHaus der Mutter Maria oder Samos besuchen. Finden Sie einige Punkte der Interesses mit urprünglichen , kulturellen  und Unterhaltungsmöglichkeiten.

EPHESUS

Ephesus war eine antike griechische Stadt, und später eine wichtige römische Stadt, nur 35km vom Aria Claros Beach & Spa Resort entfernt.

Es war eine der zwölf Städte des Ionischen League während der klassischen griechischen Epoche. In der römischen Zeit war es für viele Jahre die zweitgrößte Stadt des römischen Reiches; nach Rom, die Hauptstadt.Ephesus hatte eine Bevölkerung von mehr als  250.000 im 1. Jahrhundert v. Chr., die auch zugleich die zweitgrößte Stadt der Welt war.

Die Stadt war berühmt für den  Tempel der Artemis (abgeschlossen um 550 v. Chr.),eines der Sieben Weltwunder der Antike. Ephesus war eine der sieben Kirchen Asiens, die in der Offenbarung des Johannes zitiert werden. Das Johannes-Evangelium wurde möglicherweise hier geschrieben

MUTTER MARIA

Das Haus der Jungfrau Maria ist ein christliches und muslimisches Heiligtum,  geleğen auf einem  Berg . Koressos ist in der Nähe von Ephesus  und 33km vom Aria Claros Beach & Spa Resort entfernt.

Einige glauben, dass Maria, die Mutter von Jesus, zu diesem Haus aus Stein  von Saint John aufgenommen wurde. Sie lebte dort bis zu ihrer Aufnahme (nach katholischer Lehre) oder Dormitio (nach orthodoxen Glaubens).

KUSADASI

Kusadasi ist 35km vom Aria Claros Beach & Spa Resort entfernt und hat einen Port für Kreuzfahrtpassagiere in Richtung nach Ephesus. In einem umstrittenen Abkommen im Jahre 2003, die bisher im öffentlichen Eigentum gewesene Port, wurde an eine private Firma vermietet und renoviert, um Luxusliner anzuziehen. Die Grand Princess Docks und andere Kreuzfahrtschiffen.

Es gibt Strände, einschließlich der Ladies Beach, dem Strand am Zentrum, dieStrände zwischen dem Hotel Batihan und dem Nazilli SiteGuzelcamli Stadtstrand und der Dilek Peninsula Nationalpark Strand.

Es gibt Anbieter von Eis, Teppiche, Leder, Software und Buchhandlungen, die Bücher in Englisch, Deutsch, Russisch und in anderen Sprachen verkaufen.

Einige alte Häuser in der Nähe der Strandpromenade  sind zu Bars und Cafés umgewandelt worden. Sie  sind die Reste vom alten Kusadasi. Kuşadası hat sich zu einer modernen europäischen Stadt umgewandelt. Die Hügel  sind mit großen Hotels und Blöcke von Ferienwohnungen bebaut. Der Bauboom in den späten 80ern und weiter, ist auf dem Hinterland fortgesetz worden.

SAMOS

Diese griechische Insel ist vom Aria Claros Beach & Spa Resort zu sehen.

In der Antike war Samos ein besonders reicher und mächtiger Stadtstaat. Es ist die Heimat Pythagoreion und Heraion von Samos, ein UNESCO-Weltkulturerbe, dass umfasst die Eupalinian Aquädukt, ein Wunder der antiken Technik. Samos ist der Geburtsort des griechischen Philosophen und Mathematiker Pythagoras,

KLAROS

Claros war eine antikes griechisches Heiligtum an der Küste von Ionia.

Es enthielt einen Tempel und Orakel von Apollo, hier als Apollo Clarius geehrt. Es befand sich im Herrschaftsgebiet von Kolophon. Eines der zwölf ionischen Städte, zwölf Kilometer nördlich. Die Küstenstadt Notion lag zwei Kilometer nach Süden. Die Ruinen des Heiligtums wurden jetzt gefunden. Nördlich der modernen Stadt Ahmetbeyli im Menderes Bezirk in der Provinz Izmir in der Türkei.